Business-Etikette in Europa: Stilsicher Auftreten, by Gerhard Uhl, Elke Uhl-Vetter

By Gerhard Uhl, Elke Uhl-Vetter

Europa mit seinen vielfältigen und spezifischen Kulturstandards ist wirtschaftlich einer der größten Handelspartner der Welt. Viele internationale Unternehmen sind bereits auf europäischem Boden aktiv oder möchten auf diesem Markt präsent sein. Die damit verbundenen Anforderungen an die persönlichen interkulturellen Handlungskompetenzen sind stark gestiegen und wachsen immer noch.

Dieses Buch ist an der Geschäftswirklichkeit internationaler Fach- und Führungskräfte ausgerichtet. Es gibt aktuelle Handlungsempfehlungen und zeigt die Veränderungen sowie Hintergründe des interkulturellen Verhaltens auf dem europäischen Parkett auf.

Durch die zahlreichen und intensiven Expertenbefragungen profitieren die Leser auch in der dritten, durchgesehenen Auflage von den Erfahrungen hochrangiger Wirtschaftsprofis.

Dargestellt werden Umgangsformen bei den wichtigsten Handelspartnern Deutschlands: Frankreich, Großbritannien, Italien, Niederlande, Österreich, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, Spanien, Türkei und Tschechische Republik.

Die Zielgruppen

Manager und Nachwuchsmanager in länderübergreifend tätigen Unternehmen
Mitglieder internationaler Teams

Die Autoren

Gerhard Uhl ist Geschäftsführer eines Unternehmens und sehr als Referent gefragt. Elke Uhl-Vetter, Bankkauffrau und Wirtschaftspädagogin, ist seit 1993 selbständig. Sie führt in namhaften Unternehmen Seminare und Coachings durch mit den Schwerpunkten Verhaltenstraining, Beziehungsmanagement und Umgangsformen in Europa.

Show description

Read or Download Business-Etikette in Europa: Stilsicher Auftreten, Umgangsformen Beherrschen PDF

Best human resources & personnel management books

Building A HIgh Morale Workplace

Now translated into eleven languages! This reader-friendly, icon-rich sequence is needs to analyzing for all managers at each point All managers, no matter if fresh to their positions or good verified within the company heirarchy, can use a bit "brushing up" at times. The skills-based Briefcase Books sequence is stuffed with principles and techniques to assist managers develop into extra able, effective, potent, and priceless to their agencies.

Building a Values-Driven Organization: A Whole System Approach to Cultural Transformation

Richard Barrett, writer of the best-selling publication releasing the company Soul, offers his new thinkingBased on his event operating with over 1,000 firms in 32 nations on cultural transformation for the values-driven association. He offers a complete process method of cultural transformation, displaying companies how they could switch their tradition to turn into values-driven enterprises that help their staff, their consumers, their companions, their leaders, and eventually force effectiveness and revenue.

Making Diversity Work: 7 Steps for Defeating Bias in the Workplace

Litigation. expensive turnover. misplaced enterprise. Discrimination. those are the consequences office bias exacts from American business-penalties that businesses can't find the money for to pay. Calling on her 25 years of expertise within the box, variety professional Dr. Sondra Thiederman has discovered how to hinder those losses by means of offering executives and executives with a step by step approach for minimizing bias and maximizing the facility to regulate range successfully.

Managing Staff Selection and Assessment (Managing Work and Organizations Series)

Paul Iles offers a particular method of dealing with employees choice and evaluate in companies. He discusses not just the dominant psychometric version but additionally attracts upon views from strategic administration thought, social psychology, and significant idea. this is often an obtainable textual content which discusses advancements either within the united kingdom and across the world, presents particular organizational case reviews, and describes contemporary learn findings and their implications for organizational perform.

Extra info for Business-Etikette in Europa: Stilsicher Auftreten, Umgangsformen Beherrschen

Example text

Veranstaltungsort ist der All England Lawn Tennis and Croquet Club. Jedes Jahr im Juni/Juli findet das Turnier statt. Ein ungeschriebenes Etikettegesetz besagt, dass der Applaus für das Ende eines Spiels, Satzes oder Matches reserviert ist, um eine Ablenkung der Spieler so gering wie möglich zu halten. Applaudieren während des Ballwechsels ist ein Fauxpas! Veranstaltung für die Gewinner der Industrieehrung Jedes Jahr zeichnet die Königin in einer Veranstaltung „Königliche Industrieauszeichnung“ die Gewinner des Jahres aus, die zu Mittagessen und Cocktailparties eingeladen werden.

Doktorat Auf Visitenkarten und Grußformeln von Briefen ist der Brite wohl auf seine erworbenen, verliehenen und ererbten Titel bedacht. Genannt werden aber obige akademische Titel bei einer Begrüßung nicht. Was tun bei einer verzwickten Kombination von Adel und akademischem Titel? In der mündlichen Anrede dominiert eindeutig der Adelstitel. Der Professorentitel oder Doktorentitel wird weggelassen. Regel: Earl of Whatsoever und Professorentitel Mündliche Anrede: „Earl Whatsoever“ Die Träger akademischer oder adeliger Titel würden diese bei der Selbstvorstellung nie benutzen.

Politik und Regierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Religion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Business-Outfit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Besondere Bankfeiertage . . . . . . . . . . . . . . . . . . G. Uhl, E. 1007/978-3-658-01030-0_2, © Springer Fachmedien Wiesbaden 2013 38 42 47 49 52 52 53 55 56 57 58 64 65 65 65 65 65 68 Großbritannien – gentlemanly Es gibt kein Land in Europa, das so außergewöhnlich zahlreiche Verhaltensformen und Regeln kennt wie Großbritannien.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 23 votes

admin