Hueber Lese-Novelas: Anna, Berlin - Leseheft (mit Audio) by Thomas Silvin

By Thomas Silvin

Show description

Read Online or Download Hueber Lese-Novelas: Anna, Berlin - Leseheft (mit Audio) PDF

Best german_3 books

German Infantry in action, WWII

This 16th installment within the WARMACHINES sequence offers a distinct examine the uniforms and gear utilized by front line squaddies of Nazi Germany in the course of WWII in wonderful colour images, as re-enacted by way of the second one conflict crew and Fallschirmjger ancient re-enactors. This e-book is like taking a look via a window to the earlier, entire with Kbelwagen, Schwimmwagen, 20 mm Flak 38, Zundapp KS600, and Tatra OT-810 (Sd.

Additional info for Hueber Lese-Novelas: Anna, Berlin - Leseheft (mit Audio)

Example text

36 1. Einführung Sachleistungen beziehen. 2 stellt die vorgenommene Systematisierung industrieller Dienstleistungen übersichtlich dar. 146 Dies gilt bspw. für das breite Feld technischer und betriebswirtschaftlicher Beratungen, die entweder gemeinsam mit dem Sachgut oder separat fakturiert werden können. 145 Vgl. Hammann (1974), Lalonde/Zinszer (1976). 146 Vgl. Homburg/Garbe (1996a), S. 262. 2: subjektbezogen AfterSales PreSales Sales rein investive Dienstleistungen Anbieter: Dienstleister externe Dienstleistungen sachgebundene Dienstleistungen nachfragerorientierte Differenzierung sachungebundene Dienstleistungen anbieterorientierte Differenzierung Differenzierung nach Dienstleistungsinput und Dienstleistungsoutput Differenzierung nach Verbundenheit mit dem Sachgut sachgutbezogen subjektbezogen PreSales fremdsachgutbezogen AfterSales Sales AfterSales eigensachgutbezogen PreSales Sales AfterSales Systematisierung industrieller Dienstleistungen Quelle: in Anlehnung an Hammann (1974), S.

Engelhardt/Reckenfelderbäumer (1999), S. 196f. 137 Vgl. Gruhler (1990), S. ; Mai (1989), S. 58; Witt (1985), S. 21. 138 So können unternehmensintern benötigte IT-Dienstleistungen durch unternehmenseigene Rechnungszentren oder durch externe IT-Dienstleister erbracht werden. Für eine ausführliche Diskussion von Definition, Management und Organisation interner Dienstleistungen vgl. Davis (1993), Kutz (1994), Martín-Pérez (2006), Uhlenbruck (1986) und Witt (1988). 34 1. Einführung handelt es sich hingegen um Dienstleistungen, die das Industrieunternehmen für Dritte erbringt.

140 Vgl. Elbl/Wolfrum (1994), S. 121; Fassott (1995), S. 21; Friege (1995), S. 40; Graßy (1993), S. ; Hammann (1974), S. ; Jugel/Zerr (1989), S. 163f. 2 Untersuchungsfokus und terminologische Konkretisierung 35 Kundendienst zu fassen. 141 Zu ihnen sind bspw. das Ersatzteilgeschäft, Reparatur, Wartungs- und Instandhaltungsleistungen, Aufrüstung und Leistungsverbesserung, (technische) Beratung und Ingenieursleistungen, Kundenschulung, Betrieb und Finanzierungsleistungen zu zählen. 142 Zu beachten ist jedoch, dass eine Dienstleistung für unterschiedliche Zielgruppen in einem Fall obligatorisch und im anderen fakultativ sein kann.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 22 votes

admin